Musikschule Basel
Musikschule Basel

Samstag 26.08.2017

17:00

Der Soli, das Deo und die Gloria

Kirche St. Theodor

Musikschule

Ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche: CD-Einweihung und Aufführungen.

Über der Orgel steht in Goldbuchstaben "Soli Deo Gloria". Für Lena i...

Mehr…

Ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche: CD-Einweihung und Aufführungen.

Über der Orgel steht in Goldbuchstaben "Soli Deo Gloria". Für Lena ist "Soli" der Musiklehrer Solenthaler. Das Deo steht im Toilettenschrank der Mutter. Und Gloria ist die Spanierin, die sie oft hütet und bei ihnen putzt und kocht. In ihrer kühnen kindlichen Fantasie stellt sich Lena deshalb Soli und Gloria händehaltend in einer Wolke von Deodorant auf der Orgelbank vor.

Dem Geheimnis hinter "Soli Deo Gloria" kommt sie langsam auf die Spur, als ihr Kollege Steve etwas von dem Komponisten mit dem "Wassernamen" hören will. In witzigen und tiefgründigen alltäglichen Szenen und Gesprächen entfaltet sich in Lena im Folgenden langsam der Reichtum der Musik und der Geschichten
dieses Johann Sebastian, der vor vielen hundert Jahren Töne hinterlassen hat, die heute noch das Herz anrühren und den Kopf beschäftigen. Dabei findet sie nicht nur dem "Soli Deo Gloria" auf die Spur, sondern findet auch einen neuen Zugang zu ihrem vollen Vornamen mit den vielen A - Anna Magdalena.

Philipp Roth, Geschichte & Erzähler
Nicoleta Paraschivescu, Orgel

· Kinder und Jugendliche sowie Angehörige der Musik-Akademie und Studierende: Eintritt frei
· Erwachsene ab 20 Jahren: Fr. 15.--
· Mit Familienpass: Fr. 05.--
· Mit Familienpass plus: Eintritt frei

Zum Kalender hinzufügen

Sonntag 27.08.2017

17:00

Der Soli, das Deo und die Gloria

Kirche St. Franziskus

Musikschule

Ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche: CD-Einweihung und Aufführungen.

Über der Orgel steht in Goldbuchstaben "Soli Deo Gloria". Für Lena i...

Mehr…

Ein Hörbuch für Kinder und Jugendliche: CD-Einweihung und Aufführungen.

Über der Orgel steht in Goldbuchstaben "Soli Deo Gloria". Für Lena ist "Soli" der Musiklehrer Solenthaler. Das Deo steht im Toilettenschrank der Mutter. Und Gloria ist die Spanierin, die sie oft hütet und bei ihnen putzt und kocht. In ihrer kühnen kindlichen Fantasie stellt sich Lena deshalb Soli und Gloria händehaltend in einer Wolke von Deodorant auf der Orgelbank vor.

Dem Geheimnis hinter "Soli Deo Gloria" kommt sie langsam auf die Spur, als ihr Kollege Steve etwas von dem Komponisten mit dem "Wassernamen" hören will. In witzigen und tiefgründigen alltäglichen Szenen und Gesprächen entfaltet sich in Lena im Folgenden langsam der Reichtum der Musik und der Geschichten
dieses Johann Sebastian, der vor vielen hundert Jahren Töne hinterlassen hat, die heute noch das Herz anrühren und den Kopf beschäftigen. Dabei findet sie nicht nur dem "Soli Deo Gloria" auf die Spur, sondern findet auch einen neuen Zugang zu ihrem vollen Vornamen mit den vielen A - Anna Magdalena.

Philipp Roth, Geschichte & Erzähler
Nicoleta Paraschivescu, Orgel

· Kinder und Jugendliche sowie Angehörige der Musik-Akademie und Studierende: Eintritt frei
· Erwachsene ab 20 Jahren: Fr. 15.--
· Mit Familienpass: Fr. 05.--
· Mit Familienpass plus: Eintritt frei

Zum Kalender hinzufügen

Mittwoch 30.08.2017

18:15

Vorspielstunde

Klaus Linder-Saal

Musikschule

Violin- und Violaklasse Martina Bischof

Violin- und Violaklasse Martina Bischof

Vorspielstunde PDF, 131 KB

Zum Kalender hinzufügen

Sonntag 03.09.2017

15:30

Junge Sinfoniker Basel

Kultur- und Sportzentrum Bruckfeld (Kuspo), Münchenstein

Musikschule

Die Jungen Sinfoniker Basel unter Leitung von Uli Dietsche sind mit der (Italienischen) Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 von Mendelssohn zu Gast beim VM...

Mehr…

Die Jungen Sinfoniker Basel unter Leitung von Uli Dietsche sind mit der (Italienischen) Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 von Mendelssohn zu Gast beim VMBL-Ensemblefestival

Gesamtprogramm VMBL-Ensemblefestival PDF, 1.3 MB

Zum Kalender hinzufügen

Mittwoch 06.09.2017

12:30

Mittagskonzert

Haus Kleinbasel, Saal

Musikschule

«Bebop reloaded»
Daniel Blanc, Altsaxophon
Johannes Walter, Trompete
Walter Jauslin, Piano
Kaspar von Grünigen, Kontrabass
Christoph...

Mehr…

«Bebop reloaded»
Daniel Blanc, Altsaxophon
Johannes Walter, Trompete
Walter Jauslin, Piano
Kaspar von Grünigen, Kontrabass
Christoph Mohler, Schlagzeug

Musik von Charlie Parker in Originalbesetzung
Historische Aufführungspraxis mit zeitgenössischer Spielfreude

Eintritt frei, Kollekte. Kleine Verpflegung zum Selbstkostenpreis ab 12 Uhr


Mittagskonzert PDF, 48 KB
Generalprogramm Mittagskonzerte 17_18 PDF, 653 KB

Zum Kalender hinzufügen

18:15

Vorspielstunde

Kleiner Saal

Musikschule

Klavierklasse Franz Frautschi

Klavierklasse Franz Frautschi

Zum Kalender hinzufügen

Samstag 16.09.2017

19:30

Das grosse Drehen

Pantheon Basel, Hofackerstrasse 72, Muttenz

Musikschule

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule B...

Mehr…

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule Basel
Kammerorchester mit Lehrpersonen der Musikschule Basel
Leitung: Regina Hui, Maria Laschinger, Beat Vögele und Christa Andres

Tickets 35.- / 15.- (ermässigt)
Achtung, beschränkte Platzzahl! Ticket-Reservation ab 21. 8. 2017 bei: dasgrossedrehen@gmx.ch

DAS GROSSE DREHEN PDF, 1.6 MB

Zum Kalender hinzufügen

Sonntag 17.09.2017

12:00

Das grosse Drehen

Pantheon Basel, Hofackerstrasse 72, Muttenz

Musikschule

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule B...

Mehr…

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule Basel
Kammerorchester mit Lehrpersonen der Musikschule Basel
Leitung: Regina Hui, Maria Laschinger, Beat Vögele und Christa Andres

Tickets 35.- / 15.- (ermässigt)
Achtung, beschränkte Platzzahl! Ticket-Reservation ab 21. 8. 2017 bei: dasgrossedrehen@gmx.ch

DAS GROSSE DREHEN PDF, 1.6 MB

Zum Kalender hinzufügen

17:00

Das grosse Drehen

Pantheon Basel, Hofackerstrasse 72, Muttenz

Musikschule

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule B...

Mehr…

Choroper von Beat Vögele (Musik) und Lukas Holliger (Text)
Kinderchöre confuoco & Vivace, Jugendchöre Saltando, ATempo! & Vivo der Musikschule Basel
Kammerorchester mit Lehrpersonen der Musikschule Basel
Leitung: Regina Hui, Maria Laschinger, Beat Vögele und Christa Andres

Tickets 35.- / 15.- (ermässigt)
Achtung, beschränkte Platzzahl! Ticket-Reservation ab 21. 8. 2017 bei: dasgrossedrehen@gmx.ch

DAS GROSSE DREHEN PDF, 1.6 MB

Zum Kalender hinzufügen

Sommerpause

In den Sommerferien ruht auch unser Konzertbetrieb.
Erste Konzerte finden wieder ab Ende August statt.

Aktuell

VMBL Ensemblefestival
2./3. September

VMBL Ensemblefestival
2./3. September

Die Schallwelle: Informationsbrief der Musikschule Riehen

Die Schallwelle: Informationsbrief der Musikschule Riehen

Das grosse Drehen

Das grosse Drehen

Eine Chor-Oper für 180 Sängerinnen und Sänger

Mehr…

Feiern Sie mit uns am 23. September auf dem Campus der Musik-Akademie Basel

Feiern Sie mit uns am 23. September auf dem Campus der Musik-Akademie Basel

Familienkonzerte 2017-18

Programmübersicht · Diese Konzerte eignen sich für Kinder ab ca. 4-6 Jahren.

Mehr…

Musikschule Riehen • Noch freie Plätze

Musikschule Riehen • Noch freie Plätze

Für das kommende Semester sind noch Plätze frei.

Mehr…

Mittagskonzerte 2017-18

Mittagskonzerte 2017-18

Programmübersicht aller Mittagskonzerte 2017-18 im Haus Kleinbasel.

Mehr…

Familienkonzerte 2016-17

Familienkonzerte 2016-17

Programmübersicht · Diese Konzerte eignen sich für Kinder ab 5-6 Jahren.

Mehr…