Musikschule Basel
Musikschule Basel

Portrait

Ein Haus der musikalischen Bildung für Kinder und Jugendliche aus Riehen

Die Geschichte

Ende der 1970er Jahre verabschiedete die Gemeinde Riehen ein Projekt, das an der Rössligasse zu einer Aufsehen erregenden Baustelle führte. Das vom Kanton gekaufte Elbs-Birrsche Landhaus wurde unter Aufsicht des Denkmalschutzes im grossen Stil umgebaut, die Umgebung wieder hergerichtet. Das spätbarocke Landhaus wurde, historischen Plänen folgend, von störenden Anbauten befreit, seine Deckenmalereien wurden freigelegt, die Raumordnung neu gegliedert. Die einzelnen Räume wurden isoliert und mit dicken Eichentüren versehen. Auch der Gartenpavillon wurde renoviert und zur Strasse hin wurde aus Gusseisen ein Schaukasten aufgestellt.

Im Frühjahr 1980 war das nachhaltig restaurierte Haus fertig. Streng und unberührt stand es da und wartete auf die neue Aufgabe, die ihm von der Gemeinde Riehen erteilt worden war. Diese hatte nach einer längeren Planungsphase eine Musikschule errichtet, eine Filiale der Musik-Akademie  Basel. Am 16. April 1980 wurde die "Musikschule Riehen" offiziell in Betrieb genommen. Der Flötist Frank Nagel leitete die Musikschule bis 2004, plante und betreute den weiteren Aufbau und die pädagogisch-künstlerische Entwicklung von Riehens musikalischer Ausbildungsstätte. Das musikalische Haus im Sarasinpark, das im 1992  im zusätzlich umgebauten Ökonomiegebäude nebenan einen schönen Musiksaal und zwei weitere Unterrichtsräume erhielt, feierte im 2015 seinen 35. Geburtstag. Seit 2004 wird die Musikschule geleitet von der Pianistin und Musikwissenschaftlerin Claudia de Vries.

Mehr… Weniger…

Ein Standort der Musikschule Basel

Die Musikschule Riehen ist Teil der Musik-Akademie Basel und Standort der Musikschule Basel. Fachlich und organisatorisch eingebunden in der Mutterorganisation, wird sie finanziell vollumfänglich von der Gemeinde Riehen getragen. Der Unterricht an der Musikschule Riehen ist Kindern und Jugendlichen bis 21 Jahren mit Wohnsitz in Riehen vorbehalten. In Ergänzung zum begrenzten Fächerangebot steht den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Riehen das gesamte Unterrichtsangebot der Musikschule Basel Klassik und Jazz sowie der Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis zur Verfügung.

Infrastruktur

Die Musikschule Riehen liegt am Rande des Sarasinsparks in unmittelbarer Nähe der Fondation Beyeler. Ihre Unterrichtsräume verteilen sich über drei Gebäude: Haupthaus, Saalgebäude (ehemaliges Ökonomiegebäude) und Gartenpavillon. Im ehemaligen Ökonomiegebäude befindet sich der Musiksaal für hundert Personen. Der Saal kann für Konzertanlässe angemietet werden. Die Dokumentationsstelle der Gemeinde Riehen lädt regelmässig zu Führungen  durch das unter Denkmalschutz stehende Elbs-Birrsche Landhaus mit seinen wunderbaren Deckenmalereien ein.

Die Musikschule

Als Musikschule für alle bietet die Musikschule Riehen breiten Kreisen eine geeignete musikalische Bildung an. Beginnend mit den Gruppenangeboten für Kleinkinder mit Schwerpunkt Bewegung und Gesang zur allgemeinen Musikalisierung bis hin zur Vorbereitung auf das Instrumental-, Ensemble und Orchesterspiel. Die Verankerung in der Musik-Akademie Basel ermöglicht es, sowohl bedürfnisgerecht als auch begabungsorientiert zu fördern. Die hervorragende Kooperation mit der Gemeinde Riehen erlaubt es, nachhaltig zum Kulturleben der Gemeinde beizutragen. Unser ergänzendes Kursangebot umfasst Instrumental- und Kammermusikspiel, Ensemblespiel und Chorgesang sowie Bewegung für Erwachsene.

Im Unterricht soll breiten gesellschaftlichen Kreisen die Freude an der Musikausübung, dem Musikhören und am vertieften Musikverständnis vermittelt werden, sollen Begabungen erkannt und gefördert sowie unter Wahrung hoher Ansprüche ausgebildet werden. Mit ihren Veranstaltungen teilt die Musikschule Riehen die Früchte ihrer Arbeit mit einer breiten Öffentlichkeit. Die Musikschule Riehen versteht sich somit als wesentlicher Teil des Fundaments der Musik- und Kulturstadt Basel sowie der Gemeinde Riehen.

Mehr… Weniger…

Impressionen

Impressionen
Hinter der Musikschule Riehen erstreckt sich der Sarasin-Park.
Der Haupteingang der Musikschule Riehen befindet sich auf der von der Rössligasse abgewandeten Seite des Hauptgebäudes.
Unter dem Dach des Nebengebäudes gibt es einen grossen Saal für Ensemble-Proben und Konzerte.