Musik-Akademie Basel

Tausende strömten an den Jour de fête

Ein Rückblick in Bildern

Tausende strömten an den Jour de fête
Ensemble Flautastico, Musikschule Basel; Leitung Matthias Ebner; mit Studierenden der Flötenklasse Felix Renggli, Hochschule für Musik FHNW | Bild Eleni Kougionis
Junge Band, ganz junges Publikum | Bild Lucía de Mosteyrin
Freude und gute Stimmung überall an der Musik-Akademie | Bild Martin Chiang
Filmmusik mit den Minidüsen mit Michaela Scali und Jennifer Tauder | Bild Susanna Drescher
Cello con fuoco - es spielen die Schüler/innen von Stéphanie Meyer | Bild Eleni Kougionis
Ästhetisch und elegant präsentiert sich der renovierte Grosse Saal | Bild Lucía de Mosteyrin
Eine Musikstafette begleitete die Gäste vom Münster zum Campus | Bild Lucía des Mosteyrin
Auch fremde Klänge waren an der Musikstafette zu hören | Bild Susanna Drescher
Los brujos de San Juan: Saniel Somaroo & Band bringen Latin Music | Bild Lucía de Mosteyrin
Sylvia Nopper gibt Deutsche Schlager zum Besten | Bild Eleni Kougionis
"Am Firmament des Grossen Saales formieren sich leicht und luftig ultraviolette Ornamente zum kosmischen Ballett. Tanzen sie den Ursprung, den Augenblick oder gar die Zukunft?" | Bild: Martin Chiang, Licht: Amadis Brugnoni, Text: Franz Frautschi
"Und taucht die Nacht das Fest in lichtervollen Glanz, dann funkeln die Musik-Juwelen wie klingende Sterne durchs Erdenleben. Und wäre der Mond nicht da, so müsste man ihn von Menschenhand hinzaubern, damit er die Gunst der goldenen Stunde geheimnisvoll erleuchtet. Franz Frautschi | Bild Susanna Drescher

Neue Dozentin für historische Posaune ab September 2018

Catherine Motuz übernimmt ab Herbstsemester 2018/2019 die Klasse für historische Posaune der Schola Cantorum Basiliensis FHNW als Nachfolgerin von Charles Toet.

Mehr…

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

Internationales Symposium 2.-4. März 2018

"Das linke Ohr" - Der Komponist Jacques Wildberger

Das Symposium ist öffentlich, um Anmeldung wird gebeten

Mehr…

19. - 21. März 2018

19. - 21. März 2018

Symposium "Anweisung zum Fantasieren"

Symposium zur Praxis und Theorie der Improvisation im 17. und 18. JahrhundertIn Kooperation mit dem Bach-Archiv Leipzig

Mehr…

Internationale Erfolge

Anatol Toth und Anna Schultsz

Die beiden Violine-Jungtalente aus der Talentförderklasse von Barbara Doll waren äusserst erfolgreich an internationalen Wettbewerben: Anatol an der Menuhin Competition; Anna am Niederländischen Violinwettbewerb.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Totila d'Oro der Stadt Treviso

Totila d'Oro der Stadt Treviso

Ehrung für Andrea Marcon

Andrea Marcon erhält die höchste Auszeichnung seines Geburtsorts Treviso.
Wir gratulieren sehr herzlich!

Mehr…

Erster Preis für Bild&Ton-Projekt

"Kleine Monster grosse Töne"

Der Verband Musikschulen Schweiz VMS prämiert das Projekt der Fachgruppe Bild & Ton von Musikschule und K'Werk mit dem ersten Preis. Die mit CHF 2500 dotierte Auszeichnung wird für herausragende Projekte in Schweizer Musikschulen vergeben.
Wir gratulieren dem Audiodesigner Tomek Kolczynski und Erika Wagner vom K'Werk sehr herzlich zu diesem Erfolg.

Siemens-Preis für Beat Furrer

Siemens-Preis für Beat Furrer

Die Hochschule für Musik und die Musik-Akademie freuen sich über die ehrenvolle Auszeichnung ihres ehemaligen Gastprofessors und gratulieren herzlich.

Mehr…

Tag der offenen Tür am 27. Januar 2018

Tag der offenen Tür am 27. Januar 2018

Instrumente ausprobieren und erleben

Und wieder erscheint eine CD der Schola Cantorum bei Glossa

Und wieder erscheint eine CD der Schola Cantorum bei Glossa

Uraufführung 150 Jahre Musik-Akademie

Uraufführung 150 Jahre Musik-Akademie

Kompositionsauftrag Mike Svoboda

Der Dozent der Hochschule für Musik tritt mit der Basel Sinfonietta auf

Mehr…