Musik-Akademie Basel
Musikschule Basel

Fächer aller Musikschulen im Überblick

Duduk

Das Duduk ist ein traditionelles Doppelrohrblatt-Instrument aus Armenien, gefertigt aus Aprikosenholz mit einer zylindrischen Bohrung und einem Ambitus von einer Dezime.

Zum Unterricht

Unterrichtsinhalte: Blastechnik, traditionelles armenisches Repertoire, modale Konzepte und Ornament
Die Unterrichtssprache ist Englisch und Französisch.

Kurszeiten

5x Samstag von 10.30-12.30 Uhr und 13.30-15.30 Uhr am 1. Oktober und
10. Dezember 2016 sowie 28. Januar, 8. April und 10. Juni 2017
Ort: Zimmer 5-U21

Anmeldefrist: Freitag, 16. September 2016
Schlusskonzert: Samstag, 24. Juni 2017, Neuer Saal

Teilnehmer/innen

6-8 Spieler/innen

Kursgeld

CHF 400/350*, einzelne Samstage CHF 90/80*
Für Studierende von HSM/SCB ist die Teilnahme in der Regel gratis; für sie gelten besondere Aufnahmedingungen (siehe AGB bei der Anmeldung).

Leitung

Haïg Sarikouyoumdjian, Duduk-Spieler

Haïg Sarikouyoumdjian: Jg. 1985, studierte bei A. Bartik Yan, Mitglied der Ensembles Goussan (Ltg. Gaguik Mouradian) und Hesperion XXI (Ltg. Jordi Savall).

Auskünfte
Ingrid Bertleff
T +41 61 264 57 58
smk@mab-bs.ch