Barracuda Brasileira

Eine Reise durch die Welt der brasilianischen Rhythmen

Das Ziel ist, verschiedene brasilianische Rhythmen kennenzulernen und zu spielen, um so den Teilnehmenden einen Einblick in die brasilianische Kultur zu geben. Dafür werden für die brasilianische Musik typische Perkussionsinstrumente wie Tamborim, Agogõ, Surdo, Repique, Tarol, Caxixi, Djembê, Timba, die Stimme und Körper-Percussion eingesetzt. Typische Rhythmen sind Maracatu, Frevo, Samba-Reggae, Afoxê-Capoeira.

Kursnummer

502

Kursleitung

Fabio Freire, Komponist, Sänger und Perkussionist

Termine

Frühlingssemester: jeweils Freitags von 19–20h
Beginn 11. Februar 2022 (kein Unterricht in den Schulferien!)

Kursort

Jazzcampus, Utengasse 15, 4058 Basel

Teilnahme

keine Vorkenntnisse nötig

Kursgeld

CHF 300/240* pro Semester
* ermässigter Preis gilt für Schüler:innen und Student:innen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)

Anmeldefrist

1. Februar 2022