Tanz!

So wie jeder singen kann, so kann auch jeder tanzen. Dieser Tanzkurs ist offen für alle, die seine/ihre Ausdrucksmöglichkeiten durch körperliche Bewegung und Wahrnehmung erweitern und erforschen wollen. Rhythmische Musik bewegt uns dazu, den Körper als eine Erweiterung des musikalischen Ausdrucks einzusetzen. Am Anfang der Stunde wird der Körper trainiert, dies verbessert die Durchblutung, stärkt die Muskulatur, fördert das Gleichgewicht und die Beweglichkeit. Das Erlernen von Bewegungsabläufen und Choreografien hält das Gehirn fit und hebt die Stimmung. Nach der Trainingseinheit werden sie Choreografien lernen, sie werden an ihrer eigenen Technik arbeiten und sie werden herausgefordert, ihre Hemmungen loszulassen. Das Tanzen fördert das Körperbewusstsein, die Wahrnehmung von musikalischen und rhythmischen Strukturen und macht einfach Spass! Tanzen kennt kein Alter, kein Geschlecht und keine Grenzen und hilft ganz allgemein die Lebensqualität zu verbessern.
Der Einstieg während des Semesters ist möglich, jedoch nur, wenn das gesamte Kursgeld bezahlt wird. WICHTIG: Ohne schriftliche Abmeldung bis jeweils 17. Juni (Kurs 1) / 10. Dezember (Kurs 2) verpflichten sich die bereits Teilnehmenden automatisch für ein weiteres Semester und das gesamte Kursgeld ist zu zahlen. Abmeldungen sind fristgerecht an das Sekretariat Musikschule, Haus Kleinbasel, musikschule.notexisting@nodomain.comkleinbasel@mab-bs.notexisting@nodomain.comch, zu richten

Kursnummer

124

Kursleitung

Sonia Carioni, Tanzpädagogin

Termine

wöchentl. 1,5 Lektionen Di jew. 20 – 21.30h ab 25. Januar 2022

Kursort

Musik-Akademie Basel, Leonhardsstrasse 6, Rhythmiksaal

Teilnahme

7 – 14 Erwachsene, keine Vorkenntnisse

Kursgeld

CHF 660/470* pro Person pro Semester
* ermässigter Preis gilt für Schüler:innen und Student:innen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)

Anmeldefrist

13. Dezember 2021