Alphornkurs

Der Kurs richtet sich an alle. AnfängerInnen und Fortgeschrittene jeden Alters werden den geeigneten Rahmen finden, das Alphornspiel zu erlernen bzw. zu vertiefen. Für Blechbläser ist es die ideale Möglichkeit, ihr bereits erworbenes Können auf das Alphorn zu übertragen. Der Kurs bietet Lektionen in Gruppen von 3 bis max. 8 Personen, im grossen Ensemble und auf Wunsch Einzellektionen zu Technik (Ansatz, Atmung, Zunge). Schwerpunkte bilden dabei Musikalität, Klangvorstellungen, Interpretationsvarianten, Atemtechnik und Tonkultur. Die KursteilnehmerInnen werden kompetent mit sorgfältig aufgebauten Kurseinheiten in die erwähnten Themenkreise eingeführt. Lassen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten des Alphorns begeistern. Eine begrenzte Anzahl von Instrumenten steht zur Verfügung.Geben Sie bitte bei der Anmeldung an, ob für den Kurs ein Alphorn der Musikschule benötigt wird. Leihgebühr: CHF 25 für das ganze Wochenende.

Kursnummer

118

Kursleitung

Stefan Ruf, Horn u. Alphorn und Balthasar Streiff, Alphorn u. Büchel

Termine

Sa, 22. Januar 2022 9 – 18 Uhr und So, 23. Januar 2022 10 – 18 Uhr

Kursort

Musik-Akademie Basel, Leonhardsstrasse 6

Konzert Aufführung

So 23. Januar 2022, 16h im Grossen Saal, Musik-Akademie Basel

Teilnahme

10 – 16 TeilnehmerInnen, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene, welche bereits ein Blechblasinstrument oder Alphorn spielen, wenige Anfänger*innen möglich.
Für die Betreuung und Verpflegung Minderjähriger während der Pausen sind die Erziehungsberechtigten verantwortlich.

Kursgeld

CHF 300/220* pro Person zzgl. CHF 25 Leihgebühr Alphorn bei Bedarf
* ermässigter Preis gilt für Schüler:innen und Student:innen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)

Anmeldefrist

03. Januar 2022