Musik-Akademie Basel
Musikschule Basel

Persische Trommeln – Dayre

(Gruppenunterricht, 1x)

Kurs 313_1x

Im Aufbau gleicht die Dayre der Daf, nur ist das Instrument deutlich kleiner und die Ringe haben kaum Kontakt zum Fell der Trommel. Die Dayre ist im Iran, in Aserbaidschan und in fast allen Ländern Zentralasiens verbreitet. Es ist ein wichtiges Begleitinstrument der ashiq, der singenden Geschichtenerzähler.

Im Kurs werden spezifische Techniken und Rhythmen aus der persischen Musik erarbeitet.

 

Leitung
Leitung Madjid Khaladj, iranische Perkussion (www.madjidkhaladj.net)

Kurszeiten
1x Sa 11.30–12.30h am 22. September, 3. November 2018,  19. Januar, 2. März, 4. Mai oder 8. Juni 2019

Schlusskonzert
Sa 8. Juni 2019, Neuer Saal

Ort
Musik-Akademie, Leonhardsgraben 40, Zimmer 5-212 und 5-U21

Teilnahme
6–10 Personen

Kursgeld
einzelner Kurstag CHF 45/35*

Anmeldefrist
Fr 7. September 2018


*Bedingungen Kursgelder

Bei den meisten Kursen gibt es einen vollen und einen ermässigten Preis. Der ermässigte Preis ist jeweils mit einem * gekennzeichnet und gilt für SchülerInnen und Studierende bis zum vollendeten 28. Lebensjahr. Der ermässigte Preis kann nur gewährt werden, wenn der Kursanmeldung eine Kopie des Schüler- bzw. Studierendenausweises beigefügt wird.

Für Studierende der Hochschule für Musik, Musik-Akademie Basel und der Schola Cantorum Basiliensis gelten besondere Konditionen. Siehe hierzu die Anmeldebedingungen des Studio für Musik der Kulturen.

Darüber hinaus gelten die AGB der Musikschule Basel, Musik-Akademie Basel.

Mehr… Weniger…

Online-Anmeldung