Musik der Kulturen

Den musikalischen Blick weiten!

Das können Sie seit den 1970er Jahren im Bereich «Musik der Kulturen» der Musik-Akademie Basel.

Die «Musik der Kulturen» erweitert das Spektrum des Musikunterrichts an der Musikschule Basel um qualifizierte Angebote aus anderen grossen Musik- und Tanztraditionen der Welt und aus der europäischen Folk-Musik.
Wir bieten Unterricht für alle Lernniveaus und Altersgruppen, im Einzel- oder Gruppenunterricht. Angebote der «Musik der Kulturen» finden sich sowohl im regulären Unterrichtsspektrum der Musikschule Basel, als auch in unserem Kursbereich.

Unsere stilistischen Schwerpunkte

•    Nordindische klassische Musik (Vokal- und Instrumentalunterricht)
•    Oud (arabische Laute) und arabische Musik bzw. Musiktheorie
•    Balinesisches Gamelan (Perkussions-Orchester)

Darüber hinaus

finden Sie bei uns eine Vielzahl weiterer Unterrichtsangebote:
Duduk (armenische Oboe), ghanaische Tänze, westafrikanische Griot-Gesänge, Irish Fiddle für Streicher:innen, Kora (westafrikanische Stegharfe), Ney und Kaval (Rohrflöten aus dem türkischen Raum), Orientalische Perkussion, Rahmentrommeln, Sarod (eine nordindische Laute), Tabla (nordindische Handtrommeln), Tango-Orchester, oder den Kids Music Course zur Entdeckung der Welt der Musik.

Studierende

der Hochschule für Musik, Klassik (FHNW) und der Schola Cantorum Basiliensis (FNHW) können sich hier zu den Wahlkursen der «Musik der Kulturen» informieren.