Dolega Dominik

Dolega Dominik

Dominik Dolega, geb.1979 in Krakau, studierte Schlagzeug an der Hochschule für Musik in Krakau bei Jan Pilch und an der Hochschule für Musik FHNW in Basel bei Christian Dierstein und Walter Fähnrich. Er tritt als Solist und Kammermusiker an zahlreichen Festivals in Europa auf und gastiert in renommierten Orchestern. Sein Interesse für die moderne Musik entwickelte er in Zusammenarbeit mit dem Ensemble Recherche Freiburg, dem Collegium Novum Zürich und vielen anderen. Die Kompositionen von Dominik Dolega sind ungewöhnliche Kollagen aus Klängen, welche Elemente aus der experimentellen und elektro-akustischen Musik beinhalten sowie von klassischen, zeitgenössischen Musiktrends inspiriert sind.

Seit vielen Jahren arbeitet Dominik Dolega als Lehrer an Musikschulen der Kantone Basel-Stadt (Musikschule Basel) und Basel-Landschaft. 2012 ist er dem Ensemble «FronTTon» beigetreten, das die klanglichen Räume der Neuen Musik mit der Vitalität und dem Rhythmus des Jazz kombiniert. Dominik Dolega organisiert Konzerte, Seminare und arbeitet mit verschiedenen Kulturorganisationen zusammen. Mit den Ensembles The Stone Orchestra und The Stone Trio tritt er auf Schweizer Bühnen und international erfolgreich auf. 2015 startete Dominik Dolega zusammen mit Francisca Näf und Jean-Christophe Groffe das Trio Sfaira.

Ausserdem gründete er das Education-Projekt Klangkids mit Schülerinnen und Schülern aus verschiedenen regionalen Musikschulen. Zusammen mit Sylwia Zytynska gibt er Theatervorstellungen für und mit Kindern im «gare des enfants».

www.sfaira.ch
www.steinklang-musik.ch

dominik.notexisting@nodomain.comdolega@mab-bs.notexisting@nodomain.comch

www.dominikdolega.net