Favaro Fiore

Favaro Fiore

Fiore Favaro besuchte das Konservatorium "A. Steffani" in Castelfranco Veneto in der Klasse von M° Luisa Guariglia bis zur Mittelstufe. Im Jahr 2007 beschloss sie ihr Studium mit den besten Noten am Konservatorium "G. Cantelli" in Novara unter der Leitung von Maestro Alessandro Commellato und beendete 2009 ein zweijähriges Aufbaustudium am Konservatorium "A. Pedrollo" in Vicenza bei Maestro Riccardo Zadra mit Auszeichnung. Zwischen 2009 und 2013 hat sie zwei Master an der Hochschule für Musik Basel mit dem Pianist Filippo Gamba abgeschlossen..

Sie gewann den 1. Preis beim VI. Wettbewerb "Premio Fondazione CRT", den 1. Preis beim nationalen Wettbewerb "Città Piove di Sacco", den 1. Preis mit Auszeichnung beim Kammermusik-Wettbewerb "Dino Caravita" im Duo mit der Geigerin Sofia Gelsomini und den 1. Preis beim "Nuovi Orizzonti" in Arezzo.Fiore Favaro spielte Konzerte sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin in ganz Europa. 2013 spielte sie im Teatro La Fenice in Venedig.Von 2011 bis 2013 war sie Stipendiatin des Hirzen Pavillon Ensembles. Seit 2010 spielt sie im Duo mit dem Cellist Joonas Pitkänen. Sie waren Preisträger beim Orpheus - Swiss Kammermusik Wettbewerb, Basler Orchestergesellschaft Musikwettbewerb und August Pickard Duowettbewerb. 2014-2015 haben sie eine Doppel-CD mit allen Beethoven Cello-Sonaten aufgenommen.

Seit 2017 unterrichtet Fiore Favaro eine Klavierklasse an der Musikschule Basel, Musik-Akademie.

fiore.notexisting@nodomain.comfavaro@mab-bs.notexisting@nodomain.comch