Hottinger Bianca

Hottinger Bianca

Bianca Hottinger ist am Zürichsee aufgewachsen. Sie studierte an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Philippe Racine, wo sie ihren Master Pädagogik mit Auszeichnung abschloss. Wichtige musikalische Impulse erhielt sie unter anderem von Brigitte Bryner-Kronjäger, Sabine Poyé Morel und auf dem Konzertpiccolo von Haika Lübcke. Bereits im Studium konnte sie wichtige pädagogische Erfahrungen an verschiedenen Musikschulen sammeln.

Seit 2015 unterrichtet sie Querflöte an der Musikschule Basel. Die musikalische Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern in jedem Alter und auf jedem Niveau motiviert und fasziniert sie sehr. Als Musikerin spielt sie in verschiedenen Orchester- und Kammermusikformationen, tritt regelmässig am Festival „Musique Cordiale“ in Frankreich auf und wirkt zurzeit im Musical „Io senza te“ mit. Zudem ist sie als Jurorin beim Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb und bei den Züricher Stufentests tätig. Derzeit absolviert sie ein Studium in Logopädie, was ihr zusätzlich interessante Sichtweisen auf den Flötenunterricht ermöglicht.

bianca.notexisting@nodomain.comhottinger@mab-bs.notexisting@nodomain.comch