Kiener Benoît

Kiener Benoît

Benoît Kiener wurde 1980 in Mulhouse (F) geboren. Sein Musikstudium absolvierte er in der Klasse von Prof. Oscar Ghiglia an der Hochschule für Musik FHNW in Basel, wo er das Lehrdiplom (2002) sowie das Konzertdiplom (2005) mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Neben seinem Studium belegte er Meisterkurse bei bedeutenden Interpreten, u.a. bei Manuel Barrueco, Roberto Aussel, Carlos Bonell, Konrad Ragossnig, Zoran Dukic. Er ist Preisträger bei internationalen Wettbewerben ("Young guitarist of the year " in Bath UK, Guitar Competition Syracusa, Italien). Diverse Konzertreisen führten ihn nach Europa in Solo- und Kammermusikformationen. Im Jahr 2015 gründete er mit Fabienne Schöpfer das Gitarren Duo "Solune".

Das Unterrichten war schon immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Schon mit 17 Jahren begann er in seinem Heimatdorf zu unterrichten. Ab 2005 war er an der Musikschule Gäu tätig, danach arbeitete er an der Musikschule Konservatorium Bern, und seit 2010 leitet Benoît Kiener eine Klasse für klassische Gitarre an der Musikschule Basel.

benoit.notexisting@nodomain.comkiener@mab-bs.notexisting@nodomain.comch