Krause Heiner

Krause Heiner

Heiner Krause ist in Karlsruhe (D) geboren und in Lörrach (D) aufgewachsen. Seinen ersten Hornunterricht erhielt er bei Alfred Kasprzok an der Musikschule Lörrach. Nach dem Abitur studiert er bei Josef Brejza, Erich Penzel und Xiao-Ming Han an den Musikhochschulen in Basel und Köln und schliesst seine Studien mit dem Lehr-, Orchester- und Solisten-Diplom ab. Er besucht Meisterkurse bei Peter Damm und Malte Burba. Heiner Krause Hauptinteresse liegt in einem starken pädagogischen Engagement als Hornlehrer an der Musikschule Basel sowie an der Musikschule Reinach BL.

Einige seiner ehemaligen Schüler/innen haben bereits eine Musikerkarriere eingeschlagen.

An der Hochschule für Musik FHNW in Basel hat Heiner Krause einen Lehrauftrag für Hornmethodik und Fachdidaktik. Als Kursleiter und Juror ist er aktiver Förderer der Jagdhornbläserszene in der Schweiz. Instrumental tritt Heiner Krause mit dem Collegium Musicum Basel, „Kaspar Ewalds exorbitantem Kabinett“ und eigenen Kammermusikformationen auf. Eine besondere Leidenschaft verbindet ihn mit dem Oldtime-Jazz. Mit seiner Band „The Sugar Foot Stompers“ konnte er als Waschbrettist und Sänger das Publikum selbst in New Orleans begeistern.

heiner.notexisting@nodomain.comkrause@fhnw.notexisting@nodomain.comch