Labhardt-Müller Seraina

Labhardt-Müller Seraina

Seraina Labhardt (geb. in Basel) studierte von 1996-2000 Violine bei Gunars Larsens an der Musikhochschule in Luzern. Danach setzte sie ihr Studium in der Konzertklasse bei Giuliano Carmignola in Luzern fort. Daneben unterrichtete sie an der Musikschule in Adligenswil und war festes Mitglied der Camerata Schweiz, dem Jungen Schweizer Kammerorchester und der Zuger Sinfonietta.

Seit 2001 leitet Seraina Labhardt eine Klasse für Violine an der Musikschule Basel. Von 2001-2004 leitete sie an der Musikschule Basel die Streicherensembles der Grundstufe. 2013 übernahm sie die Teamleitung der Streicherensemble Crescendo in der Aufbaustufe.

Seraina Labhardt engagiert sich für Kinderorchester-Projekte und Musiklager. Sie lebt mit ihrer Familie in Basel und spielt in verschiedenen Orchestern der Region.

seraina.notexisting@nodomain.comlabhardt@mab-bs.notexisting@nodomain.comch