Litzler Claire

Litzler Claire

Claire Litzler, 1990 geboren, begann ihre musikalische Laufbahn im Konservatorium in Saint-Louis, Frankreich. Bereits im Alter von fünf Jahre lernte sie Klavier zu spielen und entdeckte einige Jahre später das Schlagzeug. 2007 erhielt sie mehrere nationale Preise, darunter den ersten Preis mit dem Marimba am Concours NSEW (Nordschweiz), und den ersten Preis am „Concours de percussions“ d’Altishofen (Schweiz). Im selben Jahr gewann sie ebenfalls den „Prix National d’Excellence“ an der Trommel.

2010 erhielt sie ihr Diplom musikalischer Studien in Schlagzeug im Konservatorium von Strasbourg mit Erwähnung „Sehr Gut“ und erhielt Unterricht von Emmanuel Sejourné, Denis Riedinger, und Stéphane Fougeroux in der Haute Ecole des Arts du Rhin. Seit 2013 besitzt sie die „Bachelor in Musicologie“, sowie das „Diplôme National Supérieur de musicien professionnel“. 2014 studierte sie im CEFEDEM de Lorraine und erhielt ihr « Diplôme d’Etat » als Schlagzeuglehrerin.

Von 2015 bis 2017 nahm Claire Unterricht bei Jochen Schorer, Christian Hartmann und Brian Archinal in der Hochschule der Künste Bern und schloss hier ihren Master in Musical Pädagogie ab.

Im Jahr 2012 und 2015 wurde Claire eingeladen, um mit dem „Orchestre Philharmonique de Strasbourg“ unter der Leitung von Marko Letonja als Solistin zu spielen und 2013 gründete sie und Ryoko Kondo das „Marimbistick Duo“ und erzielten den 2. Preis sowie den „Prix du Public“ am prestiträchtigen internationalen Marimba Duo Wettbewerb „Ludwig Albert“.

Nachdem sie sechs Jahre im Konservatorium von Saint-Louis und ein Jahr in der Musikschule von Bischofszell (Schweiz) unterrichtet hatte, wurde sie im Jahr 2016 in der Musik-Akademie Basel (Schweiz) als Schlagzeuglehrerin nominiert. Im selben Jahr gründete sie auch ihre private Schule „école de batterie & percussions Claire Litzler“ in Hagenthal-le-bas im Elsass.

Als erste Preisträgerin des Internationalen kleinen Trommel Wettbewerbs „Santangelo“ (Italien) spielt Claire Litzler regelmässig in vielen verschiedenen Berufsorchestern wie die Strasbourg Philharmoniker, das Basel Sinfonieorchester, das Opéra national du Rhin, das Mulhouse Sinfonieorchester, das Mannheimer Philharmoniker und das Französische Jugendorchester und ist mit preisträchtigen Musikensembles wie NOCO Music, das Ensemble Namestra, der Brass Band du Grand Est und das Grand Ensemble de Cuivres d’Alsace aufgetreten.

Sie ist regelmässig für internationale Wettbewerbe als Jurymitglied (Tomarimbando – Portugal, Southern percussion International competition – England) tätig und gibt international verschiedene Konzerte und Meisterkurse (Niederlande, Schweiz, England, USA, Argentinien, Italien, Portugal).

Neben ihrer Karriere als klassische Schlagzeugerin, spielt Claire auch Jazz-Vibraphon, Schlagzeug und singt in verschiedenen Bands wie „illicite septet“, „Asat quintet“ und „duo’smoze“.

Claire wird von Adams, Black Swamp und Mike Balter gesponsert.

claire.notexisting@nodomain.comlitzler@mab-bs.notexisting@nodomain.comch