Der Blüthner auf Reisen

Mittagskonzert: Sébastien Pellet – Musik aus Ungarn

Mittwoch, 01.06. | 13:00

Eintritt frei, Kollekte zugunsten des Musikers

Das Museum Kleines Klingental besitzt einen historischen Blüthner-Flügel aus der Zeit um 1875. Das Instrument zeichnet sich durch eine hervorragende warme Klangfülle aus. Mit diesem Instrument werden wir auf eine weite Reise über Meere und Kontinente aufbrechen: Studierende der Musik-Akademie Basel stellen Komponistinnen und Komponisten aus ihren Herkunftsländern vor und geben damit Einblick in verborgene Musikschätze. Ausserdem werden Sie jeweils Werke ihrer Lieblingskomponisten auf das Programm setzen.

Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik, Klassik FHNW / Musik-Akademie Basel

Informationen Museum Kleines Klingenthal

Hochschule für Musik, Klassik

Museum Kleines Klingental, Grosses Refektorium

Unterer Rheinweg 26, 4058 Basel

13:00

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

01.06.
Mittwoch

Vorspielstunde Cello
Klasse Lea Hosch

Musikschule Basel

Kleiner Saal

18:15

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
02.06.
Donnerstag

Vorspielstunde Harfe
Klasse Marie Trottmann

Musikschule Basel

Studio Eckenstein

18:15

Reservation
35 von 35 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
02.06.
Donnerstag

Musikschule Riehen

Musikschule Riehen

19:00

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll