Wäldele Hansjürgen

Hansjürgen Wäldele studierte an der Musik-Akademie Basel Oboe und Musiktheorie und unterrichtet seit 1995 Oboe an den Musikschulen Basel und Riehen.

An der Musikschule Riehen gründete er 2010 die Oboenband "Dionysociety". Gemeinsam mit dem Jazzposaunisten Lukas Briggen leitet er ausserdem das Jugendensemble "Überschalldüsen" an der Musikschule Basel.

Neben dem Unterricht und der Interpretation komponierter Musik bilden die Komposition und die Improvisation Schwerpunkte seiner musikalischen Tätigkeiten. Für die Musikschule Basel komponierte er diverse Stücke, die erfolgreich von Schülerinnen und Schülern und Lehrpersonen aufgeführt wurden (z. B. 2014 Windkind und 2016 Drundalg für die Überschalldüsen gemeinsam mit einem Oktett des Kammerorchesters Basel).

Zusammen mit dem Fagottisten Nicolas Rihs organisierte Hansjürgen Wäldele von 2003 bis 2011 die Konzertreihe und die Publikation Aspekte der Freien Improvisation.

Ab Februar 2017 ist Hansjürgen Wäldele zudem als Gehörbildungslehrer an der Musikschule Basel tätig.

hansjuergen.notexisting@nodomain.comwaeldele@mab-bs.notexisting@nodomain.comch