"In zwei Noten: nicht bauen, sondern ausdrücken!!”

Mittagskonzert

Dienstag, 03.12. | 12:10 | Grosser Saal

Auf der Suche nach neuen Ausdruckswegen im postromantischen Musikschaffen.

Studierende der Hochschule für Musik Basel, Klassik präsentieren Werke von Busoni (100. Todesjahr), Schönberg (150. Geburtsjahr) und KomponistInnen aus deren Umfeld (ihre eigentlichen und geistigen Meister, SchülerInnen und FreundInnen).

"In zwei Noten: nicht bauen, sondern ausdrücken!!”
Arnold Schönberg an Ferruccio Busoni, 13.8.1909

Hochschule für Musik Basel FHNW, Klassik

Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel

12:10

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

04.12.
Mittwoch

Vorspielstunde Violoncello
Klasse Alexandre Foster

Musikschule Basel

Kleiner Saal

18:15

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
07.12.
Samstag

Vortragsstunde Blockflöte
Klasse Bettina Boysen

Musikschule der Schola Cantorum Basiliensis

Kleiner Saal

16:00

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
08.12.
Sonntag

Konzert Sinfonisches Blasorchester Windspiel
Leitung: Marco Nussbaumer

Musikschule Basel

Grosser Saal

19:30

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll