Solo 7x anders

Künstlerische Abschlusschoreographien in Musik und Bewegung

Samstag, 20.04. | 19:30 | Grosser Saal

Studierende der Hochschule für Musik des Studiengangs Musik und Bewegung Bachelor 3 und Gäste

Leitung: Amelia Burri und May Früh

In ihren individuell gestalteten Solostücken vernetzen die Studierenden die Bereiche Musik und Bewegung zu einer kurzen Bühnenkreation. 

Die Grundlage zur Erarbeitung der bewegten Performance bildet ein bereits existierendes Musikstück, eine musikalische Collage oder eine Eigenkomposition.

In Auseinandersetzung mit ihrem eigenen Ausdruck und der Musik schaffen die Studierenden eine Solotanzchoreographie im lebendigen Dialog mit den Musiker*innen auf der Bühne.

Hochschule für Musik Basel FHNW, Klassik

Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel

19:30

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

21.04.
Sonntag

Musikschule Basel

Saal Haus Kleinbasel

11:00

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
21.04.
Sonntag

Gemeinsames Konzert first symphony mit dem SymphonicOrchester der Musikschule Region Gürbetal

Musikschule Basel

Kulturkirche Paulus

11:00

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
21.04.
Sonntag

«Märchenreise-Reisemärchen»
ein Singspiel von Barbara Mall und Timon Eiche

Musikschule Riehen

Musiksaal, Musikschule Riehen

11:00

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll