Ensemblekurs Alta Cappella

Musik der Stadtpfeifer - piffaristi - waits - ménestrels – minestriles

Dieser Kurs richtet sich an Instrumentalisten, die bereits ein Alta-Instrument beherrschen (Schalmei, Pommer, Dulzian, Zink, Posaune, Zugtrompete), aber sonst eher selten die Möglichkeit haben, mit anderen historischen Blasinstrumenten zusammen zu musizieren. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Spielen der Stadtpfeifermusik des 15. bis frühen 17. Jahrhunderts wie dem Kopenhagener Bläsermanuskript, dem Casanatense-Codex, dem Cancionero de Palacio bis hin zu Canzonen von Giovanni Gabrieli. Auch Aspekte der Aufführungspraxis wie Intonation und Solmisation werden mit einbezogen.

Kursnummer

414

Kursleitung

Ian Harrison, Dozent für Alta Cappella-Instrumente an der Schola Cantorum Basiliensis Silke Gwendolyn Schulze, Doppelrohrblattinstrumente Ricardo Simian, Zink und historische Blechblasinstrumente

Termine

Montage 9. und 23. Mai 2022 jeweils von 18–21 Uhr, Samstag 11. und Sonntag 12. Juni 2022 je-weils von 10–18 Uhr

Kursort

Musik-Akademie Basel, Leonhardsgraben 40, 4051 Basel

Teilnahme

mind. 8 Instrumentalist/innen ab 14 Jahren mit mittlerem bis fortgeschrittenem Können

Kursgeld

CHF 350/250*
* ermässigter Preis gilt für Schüler:innen und Student:innen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)

Anmeldefrist

31. März 2022