Kiener-Schöpfer Ariane

Kiener-Schöpfer Ariane

Ariane Schöpfer, geboren im Laufental, ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen und hat bereits in frühen Jahren musikalische Erfahrungen im Gitarrenspiel gesammelt. Neben regelmässigem Instrumentalunterricht in den Fächern Gitarre, Violine und Klavier konzertierte sie schon jung in verschiedenen Formationen. Die mehrfache erfolgreiche Teilnahme am Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb, wie auch die CD-Produktion mit dem Gitarrenensemble Mariposa, sind Meilensteine ihrer Jugendzeit. Die Schulzeit an der Rudolf Steiner-Schule ermöglichte ihr, ihre Leidenschaft zur Musik vollumfänglich zu entfalten.

Ariane Schöpfer studierte von 1997 bis 2005 bei Walter Feybli und Oscar Ghiglia an der Hochschule für Musik FHNW in Basel und schloss mit dem Lehrerdiplom (Bachelor of Arts in Musik) und dem Konzertdiplom mit Auszeichnung (Master of Arts in Musikalischer Performance) ab. Es folgten eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland.

Seit 2007 leitet sie eine Klasse für klassische Gitarre an der Musikschule Basel. Heute blickt sie auf eine langjährige Berufserfahrung im Einzel-, Gruppen- und Ensembleunterricht zurück und hat an diversen Musikschulen mit viel Engagement unterrichtet.

Ariane Schöpfer ist Mutter von drei Kindern, und es ist ihr ein Anliegen, den jungen Menschen die Liebe zur Musik zu vermitteln und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten. Ziel ihres Instrumentalunterrichts ist es, Spielfreude und Lernneugier zu fördern. Mit Hilfe des Instruments können die musikinteressierten Jugendlichen progressiv eine Selbständigkeit erlangen, welche für ihren Lebensweg unumgänglich ist.

ariane.notexisting@nodomain.comkienerschoepfer@mab-bs.notexisting@nodomain.comch