«Ein Sommernachtstraum»

Ein Bläserkonzert

Donnerstag, 11.04. | 19:30 | Grosser Saal

Im Zentrum des Bläserabends steht eine Bearbeitung von Mendelssohns Ein Sommernachtstraum. Daneben leitet als Gast der in Strasbourg wirkende, international bekannte Oboist Sébastien Giot von seinem Instrument aus Charles Gounods Petite Symphonie und übergibt diese Leitung an einen jungen Kollegen bei Mozarts Serenade c-Moll KV 388 mit dem Beinamen «Nachtmusique»; dieses Werk sprengt den Unterhaltungscharakter einer Serenade radikal, ja es stellt fast eine Bläser-Sinfonie dar. Das Publikum kann sich auf einen hochkarätigen, musikalisch unterhaltsamen Abend freuen.

Hochschule für Musik Basel FHNW, Klassik

Leonhardsstrasse 6, 4051 Basel

19:30

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll

Weitere Veranstaltungen

17.04.
Mittwoch

Musikschule Basel und weitere

Vera Oeri-Bibliothek, musikbox

15:30

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
17.04.
Mittwoch

Vorspielstunde Querflöte
Klasse Renate Lemmer

Musikschule Basel

Kleiner Saal

18:15

Reservation
30 von 30 Plätzen frei.
Alle Plätze voll
17.04.
Mittwoch

Musikschule Basel und weitere

Theodorskirche

20:15

Reservation
50 von 50 Plätzen frei.
Alle Plätze voll