Rhythmustraining Rahmentrommel - global heart beat 1

(Gruppenunterricht)

Dieser Kurs schöpft aus dem immateriellen Kulturerbe nicht-europäischer Musikkulturen und trägt zur Verbesserung von Rhythmusgefühl und Koordination bei. Die Perkussionstin Nora Thiele hat in den letzten 20 Jahren ihr eigenes Lehrsystem entwickelt, welches aus afrikanischen, orientalischen, indischen, südamerikanischen und europäischen Musiktraditionen schöpft. Durch Bodypercussion, Bewegung und Sprache werden Rhythmen sinnlich erfahrbar und auf die Rahmentrommel übertragen. Mit elementaren Rhythmusbausteinen können einfache oder komplexe Systeme gebaut werden. Das Angebot richtet sich an alle Menschen, die Lust an Bewegung, Rhythmus und Klang haben. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Leihinstrumente (Rahmentrommeln) können auf Anfrage gestellt werden.

Nora Thiele unterrichtet orientalische Handtrommeln, Perkussion und Rhythmus. Mit ihrer 20-jährigen Lehrerfahrung hat sie einen eigenen pädagogischen Stil entwickelt, der Elemente verschiedener Rhythmuskulturen verbindet. Mit Respekt gegenüber den Traditionen werden zugleich innovative Konzepte vermittelt und die Perfektion des Rhythmusgefühls mit dem Körper und dem Instrument geschult.
www.norathiele.de
Mitbringen: eigene Rahmentrommeln (wenn vorhanden).

Kursnummer

314-A

Kursleitung

Nora Thiele

Termine

12./13. November 2022, Sa/So jeweils 10–16h

Kursort

Musik-Akademie, Leonhardsstrasse 6, Mehrzweckraum

Teilnahme

8–14 Personen

Kursgeld

CHF 200/170*
* ermässigter Preis gilt für Schüler:innen und Student:innen mit entsprechendem Ausweis bis zum vollendeten 28. Lebensjahr (bitte Kopie beilegen)

Anmeldefrist

So 30. Oktober 2022