Balinesisches Gamelan Kinder

BALINESISCHES GAMELAN FÜR KINDER

Tauche ein in eine Welt völlig neuer Klänge!

Gamelan ist Orchestermusik aus Bali, die auf vielfältigen Schlaginstrumenten gespielt wird: Gongs in verschiedenen Grössen, Metallophone (ähnlich wie Xylophon und Vibraphon), Trommeln, Zimbeln und einige mehr. Auch Flöten gehören zum Orchester. Die Musik ist schnell, dynamisch und macht viel Spass. Auf Bali erklingt die Musik stets und überall in Verbindung mit Tanz und Theater, als Begleitmusik zu religiösen Zeremonien und bei festlichen Anlässen.

Warum Gamelanmusik spielen?

Der Gamelan-Unterricht bietet einen unmittelbaren und praktischen Zugang zur Musik. Die Kinder trainieren ihr Rhythmusgefühl, sie lernen Melodien und Zusammenklänge kennen und verstehen, schulen ihr musikalisches Gedächtnis und Gehör sowie das Zusammenspiel in der Gruppe. Die vielfältige Klangwelt des Gamelans fördert eine differenzierte Wahrnehmungsfähigkeit und das unvoreingenommene Eintauchen in eine unbekannte Musikkultur.
Da die Kinder und Jugendlichen stets in der Gruppe spielen, entwickeln sie zudem auch wichtige soziale Kompetenzen wie Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit, das Lernen voneinander, Rücksichtnahme, Geduld und Einfühlungsvermögen..

Unterrichtsform

Der Unterricht erfolgt in der Gruppe mit zwei bis drei Lehrpersonen. Die Musik wird ohne Noten durch Vor- und Nachspielen vermittelt. Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse erforderlich.
Alle Instrumente werden von der Musikschule gestellt. Zu Hause zu üben ist prinzipiell nicht notwendig, auf Wunsch kann jedoch ein Leihinstrument organisiert werden.

Unser Angebot

Gamelan Vorkurs (5- bis 7-Jährige) Der Vorkurs führt die Kinder spielerisch an die balinesische Musik und Kultur heran. Wir entdecken balinesische Geschichten, singen, tanzen, improvisieren in Musik und Bewegung und erarbeiten kleine Spielstücke.

Kindergamelan (8- bis 12-Jährige)

Die Kinder erhalten eine praktische Einführung in grundlegende Spieltechniken auf den Perkussionsinstrumenten. Sie trainieren ihr Rhythmusgefühl und Melodiegedächtnis, entwickeln eine differenzierte Wahrnehmungsfähigkeit und üben das Zusammenspiel im Ensemble. Durch regelmässige Auftritte sammeln sie erste Bühnenerfahrungen. Das Kindergamelan kann unabhängig vom Einzelunterricht und auch als Ergänzung zu anderen Ensemblefächern belegt werden.

Kurszeiten

Gamelan Vorkurs: Di, 16.30 – 16.55 Uhr
Kindergamelan: Di, 17.00 – 17.50 Uhr

Einstieg und Schnuppern jederzeit möglich (bitte anmelden).
Workshops und Angebote für Schulklassen auf Nachfrage.

Info und Anmeldung

Leitung:
Sara Andreacchio sara.notexisting@nodomain.comandreacchio@mab-bs.notexisting@nodomain.comch
Sigrid Winter sigrid.notexisting@nodomain.comwinter@mab-bs.notexisting@nodomain.comch

oder das Sekretariat der Musikschule Basel:
musikschule@mab-bs.notexisting@nodomain.comch T +41 61 264 57 22